Spendenkonto

Wir über uns

Die Deutsche Hochschulstiftung stellt sich vor.

Die Deutsche Hochschulstiftung ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung der Bildung. Sie ist im Jahr 2005 als öffentliche Stiftung in Hamburg errichtet worden und fördert bundesweit

- Abiturienten
- Studenten
- junge Wissenschaftler und Berufsträger
- Einrichtungen der Forschung und Lehre an deutschen Hochschulen.

Sie ist unabhängig von Politik und Religion sowie von staatlicher Einflussnahme. Dank der Erträge des Stiftungsvermögens sowie von Spenden kann die Deutsche Hochschulstiftung ideell und materiell die akademische Lehre fördern. Dabei beschränkt sich die Stiftung nicht auf eine rein passive Förderung, sondern ist auch operativ mit eigenen Veranstaltungen und Programmen tätig. Seit 2009 bietet sie über ihren Vertrauensanwalt auch Informationen für Abiturienten und deren Eltern im Bereich der Hochschulzulassung an.

Die Deutsche Hochschulstiftung ist Mitglied des Bundesverbandes deutscher Stiftungen in Berlin.

JETZT HANDELN!

Hochschulstart und
Studienplatzklage
im Wintersemester
2014/15!

KOSTENFREIE INFORMATIONEN
>>hier klicken